Spa­ren Sie Geld — Sie sind stets bei einem güns­ti­gen Strom­an­bie­ter oder Gas­an­bie­ter und ver­pas­sen kei­ne Wech­sel­fris­ten

Kos­ten­lo­ser Ser­vice — kei­ner­lei Ver­pflich­tun­gen — Der Tarif­ver­gleich von stroma­tic ist abso­lut unver­bind­li­ch

Erin­ne­rungs-Ser­vice — Erin­ne­rung per E-Mail mit aktu­el­ler Über­sicht über Strom­ta­ri­fe und Gas­ta­ri­fe


Und so funktioniert’s:

Zuverlässige Tarifempfehlung

Sie erhal­ten einen aktu­el­len Ver­gleich über Strom­ta­ri­fe und Gas­ta­ri­fe und kön­nen sogar die Ergeb­nis­se der Ver­gleichs­rech­ner von check24 und top­ta­rif gegen­über­stel­len. Ins­ge­samt haben wir so Ein­bli­ck in 12.500 Tari­fe von 1.000 Strom­an­bie­tern und 8.000 Tari­fe von 850 Gas­an­bie­tern. Wir beschrän­ken uns beim Tarif­ver­gleich auf Ange­bo­te, die sich in der Ver­gan­gen­heit als zuver­läs­sig erwie­sen haben und hin­sicht­li­ch der Vetrags­be­din­gun­gen in Ihrem Inter­es­se sind. 

Erinnerungs-Service

Abhän­gig von der Kün­di­gungs­frist Ihres aktu­el­len Strom­ver­trags oder Gas­ver­trags erhal­ten Sie von uns 90 Tage vor Ihrem ange­ge­be­nen Ver­trags­en­de eine Erin­ne­rungs-Email mit einem Tarif­ver­gleich. Damit ver­pas­sen Sie kei­ne Wech­sel­fris­ten, falls Sie erneut den Strom­an­bie­ter wech­seln wol­len. Und Sie blei­ben stets in einem für Sie indi­vi­du­ell güns­ti­gen Strom­ta­rif bzw. Gas­ta­rif — bei mini­ma­lem Wech­sel­auf­wand.

Kostenloses Angebot

Unser Ser­vice ist und bleibt für Sie kos­ten­los. Wir erhe­ben kei­ner­lei Gebüh­ren. Zudem stel­len wir Ihnen Strom­ta­ri­fe und Gas­ta­ri­fe zur Aus­wahl, die wirk­li­ch in Ihrem Inter­es­se ist. Denn wir pro­fi­tie­ren nicht von einer bestimm­ten Tarif­emp­feh­lung. Soll­ten Sie Ihren Gas­an­bie­ter oder Strom­an­bie­ter wech­seln, erhal­ten wir eine Pro­vi­si­on, die unab­hän­gig davon ist, für wel­chen Anbie­ter Sie sich ent­schei­den. 

Sicherheit Ihrer Daten

Für Ihre Regis­trie­rung nen­nen Sie uns Ihre Email-Adres­se, Ihre Post­leit­zahl und Ihren aktu­el­len Ver­brauch. Dar­auf basie­rend wird der Tarif­ver­gleich erstellt. Erst für den Anbie­ter­wech­sel geben Sie Ihre per­sön­li­chen Daten an, die an Ihren neu­en Strom­an­bie­ter bzw. Gas­an­bie­ter über­mit­telt wer­den. Die Wei­ter­ga­be Ihrer Daten erfolgt — ent­spre­chend Ihrem bevor­zug­ten Tarif­rech­ner — über die Por­ta­le check24 oder top­ta­rif.

Stromanbieter wechseln & vergleichen mit stromatic.de

Keine Verpflichtungen

Durch Ihre Regis­trie­rung bei stroma­tic gehen Sie kei­ner­lei Ver­pflich­tun­gen ein. Denn unser Tarif­ver­gleich für Strom­ta­ri­fe und Gas­ta­ri­fe ist stets unver­bind­li­ch. Daher kön­nen Sie mit stromatic.de Ihren Gas­an­bie­ter oder Strom­an­bie­ter wech­seln oder auch ein­fach nur unse­ren auto­ma­ti­schen Erin­ne­rungs-Ser­vice nut­zen. Außer­dem haben Sie nach Abschluss Ihres Lie­fer­ver­trags selbst­ver­ständ­li­ch ein 14-tägi­gi­ges Rück­tritts­recht.


Schritt für Schritt den Stromanbieter wechseln:

 

  • Geben Sie Ihre Post­leit­zahl und ihren Strom­ver­brauch bzw. Gas­ver­brauch ein.

    • Die­se Daten wer­den für den Tarif­ver­gleich benö­tigt.

    • Denn Strom­ta­ri­fe und Gas­ta­ri­fe unter­schei­den sich häu­fig abhän­gig von Ihrem Wohn­ort und Ihrem Ver­brauch.

  • Bestä­ti­gen Sie das Feld “Erin­ne­rung akti­vie­ren” und geben Sie nach­fol­gend Ihre Email-Adres­se und das Ver­trags­en­de ein.

    • Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rem Erin­ne­rungs-Ser­vice. 90 Tage vor Ver­trags­en­de erhal­ten Sie von uns eine Email mit einer aktu­el­len Tarif­über­sicht.

    • Falls ihnen das Ver­trags­en­de unklar ist, kön­nen Sie die­ses Feld frei­las­sen.

  • Berech­nen Sie die aktu­el­le Tarif­über­sicht Strom oder Gas.

    • Sie erhal­ten eine Aus­wahl mit ver­schie­de­nen Strom­ta­ri­fen bzw. Gas­ta­ri­fen.

    • Sie kön­nen zusätz­li­ch zwi­schen dem Tarif­ver­gleich von check24 und top­ta­rif wech­seln.
  • Wäh­len Sie Ihren neu­en Strom­ta­rif oder Gas­ta­rif aus.

    • In den nach­fol­gen­den Schrit­ten geben Sie dann Ihre per­sön­li­chen Daten an. Die­se wer­den benö­tigt, damit Sie Ihren Gas­an­bie­ter bzw. Strom­an­bie­ter wech­seln kön­nen.

  • Im Ver­lauf der Daten­ein­ga­be wird Ihnen mit­ge­teilt, für wel­chen Zeit­punkt wir das Ende Ihrer Ver­trags­lauf­zeit vor­ge­merkt haben.

    • Falls Sie die Nach­richt zu einem ande­ren Zeit­punkt wün­schen, kön­nen Sie das Ende der Ver­trags­lauf­zeit an die­ser Stel­le kor­ri­gie­ren.

    • Zum Ende der ange­ge­be­nen Ver­trags­lauf­zeit erhal­ten Sie eine Erin­ne­rungs-Email. So ver­ges­sen Sie dann nicht, erneut die aktu­el­len Tari­fe zu ver­glei­chen und kön­nen bei Bedarf erneut Ihren Strom­an­bie­ter wech­seln.
  • Ihr neu­er Anbie­ter wird nun mit Ihnen in Kon­takt tre­ten.

    • Der Tarif­wech­sel über stromatic.de ist nun abge­schlos­sen.
    • Selbst­ver­ständ­li­ch ver­fü­gen Sie dana­ch über ein 14-tägi­ges Rück­tritts­recht.


Stromanbieter wechseln mit stromatic - Ihre Vorteile

Ersparnis für Familien bis zu 395 €/Jahr

bei einem Ver­brauch von 5000 kWh/Jahr

Stromanbieter wechseln direkt online

ohne Ver­zö­ge­run­gen

 

Ersparnis für Singles bis zu 197 €/Jahr

bei einem Ver­brauch von 2000 kWh/Jahr

Die Kündigung übernimmt Ihr neuer Anbieter

daher kein zusätz­li­cher Auf­wand

 


Das könnte interessant sein, wenn Sie Ihren Stromanbieter wechseln

Ökostrom

Wer den Strom­an­bie­ter wech­seln möch­te, ent­schei­det sich oft für Öko­strom. Aller­dings kommt tech­ni­sch gese­hen nicht wirk­li­ch Öko­strom aus der Steck­do­se. Und Strom­an­bie­ter kön­nen Strom als Öko­strom ver­kau­fen, der gar kei­ne för­dern­de Wir­kung auf die Erneu­er­ba­ren Ener­gie hat. Mehr zum The­ma Öko­strom…

EEG Umlage

Für 2017 steigt die EEG Umla­ge auf 6,88 Cent pro Kilo­watt­stun­de Strom. Damit hat die EEG Umla­ge auch einen gro­ßen Anteil am Strom­preis und des­sen Anstieg in den letz­ten Jah­ren. Mehr dazu in einer Über­sicht zur Ent­wick­lung der EEG Umla­ge in den ver­gan­gen Jah­ren…

Ärger mit dem Stromanbieter

Häu­fig ist von Beschwer­den über Ener­gie­ver­sor­ger zu lesen. Wer daher aus Sor­ge vor Pro­ble­men nicht den Strom­an­bie­ter wech­seln möch­te, dem sei gesagt, dass es für sol­che Fäl­len die Schlich­tungs­stel­le Ener­gie gibt. Sie dient der außer­ge­richt­li­chen Schlich­tung von Strei­tig­kei­ten zwi­schen Ver­brau­chern und Strom- oder Gas­ver­sor­gern. Mehr zur Schlich­tungs­stel­le Ener­gie…

Grundversorgungstarif

24% aller Ver­brau­cher wer­den noch in ihrem Grund­ver­sor­gungs­ta­rif ver­sorgt. Denn in die­sem Tarif lan­det jeder auto­ma­ti­sch, der sich nicht selbst um sei­nen Strom­an­bie­ter küm­mert. Die­se Kun­den kön­nen die größ­te Erspar­nis erzie­len, wenn sie ihren Strom­an­bie­ter wech­seln. Mehr zum The­ma...

Preisbestandteile

Wer auf­grund einer Preis­er­hö­hung den Strom­an­bie­ter wech­seln möch­te, ist sich oft gar nicht bewusst, dass nicht nur der eige­ne Anbie­ter an der Preis­schrau­be dreht. Denn ein Groß­teil vom Strom­preis besteht aus Steu­ern und Abga­ben. Mehr zu den Preis­be­stand­tei­len…

Energiewende

Die Ener­gie­wen­de lässt die Strom­prei­se stei­gen. Doch was bedeu­tet die­ser Begriff über­haupt? Mehr zum The­ma Ener­gie­wen­de…